Montag, 10. September 2012

Leon beim Altstadtlauf Heppenheim 2012

Am Freitag war der 6. Altstadtlauf in Heppenheim. Leon lief mit seiner Klasse mit. Er war ganz schön stolz. 





Meine Mama hat dann noch ein Video gedreht. Leon stand ganz vorne rechts. Leider wurde er direkt beim Starten gestupst und fiel hin, so dass er von allen überrannt wurde. :-(
video

Nach dem Rennen war Leon erstmal weg und ich musste ihn in der Menschenmenge eine Ewigkeit suchen. Irgendwann fand ich ihn heftig schluchzend auf einem Stein sitzend. Ziemlich schwer in so ener Menschenmasse einen kühen Kopf zu bewahren, wenn man sein Kind sucht. Das muss ich nicht nochmal haben. Aber zum Glück ging alles gut und er bekam dann auch noch ein Eis. Happy End :-)

Samstag, 4. August 2012

So ein Katzenleben...

Kater Benni genießt das süße Leben:

Uuiiaaaahhh bin ich fertig

Erstmal ein bisschen Balkonluft schnuppern

Haaaar diese Ruhe

Immer diese Paparazzi

 Mach dich weg

Ich meins ernst

Jetzt gibts eine!

 
Kamera wurde erfolgreich erledigt und die Paparazzi hat aufgegeben. ;-)





Freitag, 22. Juni 2012

kleine Deutschlandfans schauen EM

Da Alisa heute Mittagsschlaf von 14.15 Uhr bis 19 Uhr gemacht hat durften die zwei heute Abend wach bleiben und das EM Spiel Deutschland gegen Griechenland mitschauen. Mein Mann konnte leider nicht dabei sein, er ist immernoch auf der Arbeit. Schade, denn die Kids hatten einen riesigen Spaß. Und ich auch. :-)







Donnerstag, 21. Juni 2012

großes Puls-Selbstexperiment

Da ich in der letzten Zeit, naja so etwa die letzten 2 Jahre :-), immer so müde und abgeschlagen bin und mir von meinem Mann ständig anhören muss von was ich soooo kaputt bin. Weil ich ja hier zu Hause nix zu tun hab und nur zweimal die Woche den halben Tag arbeiten geh und der Haushalt auch nicht mehr so klappt seit die Kleine da ist... kam mir gestern der Einfall ich könnte doch mal einen ganzen Tag meine Pulsuhr anziehen. So habe ich dann gestern Morgen die Trainingsuhr angezogen und mir überhaupt keinen Stress gemacht und dann sogar Leons HNO Termin vergessen. Mein Puls lag immer zwischen 72 und 85. Ich habe mit den Kids gefrühstückt, Leon in den Kiga gebracht, die Wohnung aufgeräumt, Staub gesaugt, mit Alisa getanzt und die Wäsche gewaschen. Laut meiner Pulsuhr habe ich bis abends 1100kcal, 5 gr Fett verbraucht. Die Kalorien fand ich schonmal super, allerdings fand ich das Fett zu wenig. Da hab ich ja schon mehr Fett zum Frühstück gegessen.

So heute kam dann der ganz normale Tag dran, wie ich ihn täglich habe. Denn mein Terminkalender ist voll mit Terminen ausser Haus. Heute stand einkaufen auf dem Plan. Beim Kinderanziehen war noch alles gut, Frühstück auch, dann hab ich Leon in den Schülerhort gebracht, wo er heute seinen Schnuppertag hat. Alisa hat dann auf dem Heimweg gebockt, mein Puls direkt 185, ich fange an zu schwitzen, Autofahrt immernoch 185, Alisa in den Einkaufswagen gesetzt da ging dann das Hochfrequenzgeschreie los, da sie nicht sitzenbleiben wollte. Mein Puls 196 und Trainingsuhr am Dauerpiepsen. Alisa hat dann ne halbe Stunde den Supermarkt zusammen geschrien, ich schwitze als würde ich joggen, danach hielt sich mein Puls wacker bei 185. Kasse bezahlen, Sachen aufs Band legen und schauen, dass Alisa sitzen bleibt und Alisa nimmt mir die Packung Eier aus dem Korb und lässt sie aufs Band klatschen, wieder 195. Bezahlen 199 :-) Da kam anscheinend Freude auf. Die Heimfahrt im Auto war dann wieder 185.

Bilanz nach dem Einkaufen um 11.30 Uhr Schon 1300 kcal und !150gr Fett! Hossa, das ist schon ne andere Hausnummer wie gestern. Hab mal eben innerhalb 2 Stunden meinen gestrigen Tagesumsatz um Längen getoppt. Ich überlege, ob ich jeden Tag einkaufen gehen soll. Dann könnte ich mir das Training im Fitnessstudio sparen, bei dem ich noch nie so viel verbraucht habe wie heute beim Einkaufen. 

So dann kam das Einräumen der eingekauften Sachen in den Kühlschrank. Mein Puls wieder bei 196. Macht anscheinend ziemlich viel Stress, die Sachen in den völlig überfüllten Kühlschrank zu quetschen. (Normalerweise ist er leerer, aber wir haben am Sonntag Taufe.)
Danach hab ich Staub gesaugt und circa 20 Mal mit Alisa geschimpft. Sie hüpfte wie eine wilde auf unserem Bett rum, nahm sich meine dreckigen Turnschuhe und ist damit durch die halbe Wohnugn gestapft, hat mein Glas vom tisch genommen... Puls Dauerhaft auf 195. Komme ins Kinderzimmer und sehe das Chaos, Pulsuhr 199 Dauerpiepston. Ich fange an aufzuräumen, 196. Da ich irgendwie schon wieder total kaputt und müde bin und schon wieder die Sehstörungen bekomme, leg ich mich nach der Hälfte einfach auf den Sitzsack im Kinderzimmer und versuche mich auszuruhen. Alisa sitzt neben mir und guckt ein Buch. Und was macht mein Puls????? Er geht hoch auf 204. Da liege ich dann 15 Minuten mit diesem hohen Puls und spüre mein Herz schlagen und die 1000 Ameisen die in mir herum krabbeln und der Puls will einfach nicht mehr runter gehen. Bleibt konstant bei 203. Total verrückt. Anscheinend kann ich mich bei der Unordnung um mich herum nicht entspannen. Also bin ich aufgestanden und hab das Zimmer weiter aufgeräumt. Beim Aufräumen ging mein Puls auf 196 runter.

Danach bin ich in die Küche und wir haben was gegessen. Ich hatte mittlerweile einen Mordshunger. Alisa hat wieder nur die Wurst essen wollen ich hab zig Mal geschimpft bis sie das Brot gegessen hat. Dann hab ich sie ins Bett und sie hat sich mit Händen und Füßen gewehrt und mir die Ohren abgeschrien. Mittlerweile war ich wieder Klatschnaß geschwitzt. Wie immer hat sie dann geschrien als ich raus bin. Mein Puls immernoch bei 195.

Hab dann die Wohnzimmertür zugemacht und mich mit dem Läppi auf die Couch gesetzt. Meinkcal e Bilanz um 12.30 Uhr ist 2300kcal und sage und schreibe 285gr Fett. Mit diesem Ergebnis habe ich nicht gerechnet. Aber irgendwie wundert es mich nicht mehr, dass ich abends so fertig bin und ich ständig so viel Hunger habe. Gestern hatte ich nämlich fast keinen und heute andauernd. Vor allem die Lust auf Schokolade ist heute immens. Seit Alisa jetzt eingeschlafen ist habe ich einen Puls zwischen 94 und 107. Was für ein Unterschied gegeben über gestern. Nach so 6 stressigen Stunden fährt der Körper anscheinend gar nicht mehr richtig runter. Das ist dann wohl der Grund, warum ich oft mittags, wenn Alisa endlich schläft, nicht einschlafen kann. Ich fand das Experiment sehr aufschlussreich. Heute Abend schlage ich meinem Mann vor morgen den ganzen Tag die Trainingsuhr bei der Arbeit zu tragen damit ich vergleichen kann, wer von uns beiden hier den härteren Job hat. ;-)

Mittwoch, 13. Juni 2012

1. Mal Pixeln auf dem Läppi

Da ich seit gestern endlich auf meinem Läppi Fotobearbeitung betreiben kann, habe ich auch direkt etwas gebastelt. Die Lösung war ganz einfach und genau vor meiner Nase in einem meiner Lieblingsforen, dem Doggie Board.Hier nochmal vielen lieben Dank an Diana, die mich auf die richtige Lösung gebracht hat.

Verbastelt habe ich den wunderschönen Kit "Adventures At the Seashore" - von Kandi Designs and Valentina's Creations, hier erhältlich.



Dienstag, 5. Juni 2012

Erinnerungsschatzkiste für Leon

Wir haben von der Post mal ein Packset mit einem wunderschönen Motiv geschenkt bekommen. Dieser Karton lag jetzt ein halbes Jahr bei uns im Keller und ich habe immer mal wieder überlegt, was ich damit mache. Vorgestern kam mir dann die Idee! :-) Ich war gerade am Überlegen, was ich mit Leons ganzen Basteleien, Kindergartenkronen, Geburtskarten, Taufkarten, Geburtstagseinladungskarten und Eintrittskarten für diverse Freizeitparks anstellen soll, was sich halt so über die Jahre gesammelt hatte. Und da fiel sie mir wieder ein, die wunderschöne DHL Kiste. Mit ein paar Handgriffen war sie zusammen gebaut und dann habe ich alles rein verstaut. Leon ist begeistert. Die Zahnfee hat sogar seine Milchzähne da rein gezaubert. ;-)

Hier die Erinnerungsschatzkiste. Ist sie nicht süß?

oben

Die 4 Seiten




und unten

Und so sieht es in der Schatzkiste aus

Donnerstag, 31. Mai 2012

Ein Blog, ein Baum

Auf einem anderen Blog habe ich diese schöne Aktion gefunden. Durch das Einbinden des Buttons in meinem Blog pflanzen sie einen Baum für mich. Aussuchen kann man sich einen von 4 Baumarten. Ich habe mich für eine Buche entschieden. Zur Auswahl standen Fichte, Eiche, Robinie und Buche. Würde mich freuen, wenn noch mehr die Aktion unterstützen würden.





Rechts oben über meinem Tiger könnt ihr den kleinen grünen Button klicken um zur Aktionsseite zu kommen. :-)